Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Der Arbeitskreis Akupunktur in Hamburg ist für alle Interessenten der Klassischen Akupunktur und TCM offen. In Kooperation zwischen dem Ausbildungszentrum Nord und dem FDH Hamburg bieten wir jeden zweiten Monat ein Forum an, in dem interessante Fachfortbildungen angeboten werden und ein offener Erfahrungsaustausch stattfinden kann. Es werden themenorientierte Vorträge zur chinesischen Medizin mit anschließender Diskussion gehalten sowie die Möglichkeit angeboten, eigene schwierige Fälle in der TCM zu diskutieren. Das Niveau ist dabei so gewählt, dass sowohl Anfänger als auch „alte Hasen" davon profitieren können.

 

Termine und Themen vom Arbeitskreis Akupunktur in Hamburg 2017:

 

11. Januar 2017: Der Chong Mai - Das größte Meer im Mikrokosmos für Mann und Frau (HP Udo Lorenzen)

01. März 2017: Psychisch-emotionale Störungen und TCM Teil 2 (HP Brigitte Rohland)

03. Mai 2017: Praxisfälle, Fallbesprechungen unter KollegInnen (HP Martin Haase)

06. September 2017: N.N.

01. November 2017: Die Tendino-Muskulären Leitbahnen - eine Betrachtung unter Berücksichtigung der derzeitigen Forschung im Bereich Bindegewebe und Faszien (HP Niels Abele)

 


Ort: Schulungsräume des FDH Hamburg, 22089 Hamburg, Conventstraße 14 (4. Stock) 

Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr

Kosten: für Schüler und Absolventen des ABZ Nord und Mitglieder des FDH (Fachverband Deutscher Heilpraktiker) werden keine Gebühren erhoben, Gäste bezahlen € 30,00 Euro pro Abend. 

Für unsere Planung bitte ich alle Interessierten, sich für die gewünschten Vorträge schriftlich oder per Email anzumelden, um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu bekommen. Dies gilt besonders, wenn Sie nur einzelne Vorträge besuchen möchten. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit, Ihren „schwierigen Fall" oder auch andere berufsspezifische Probleme in unserer Runde zu besprechen. Um dieses zu planen, bitte ich Sie, uns vorher Bescheid zu geben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen oder ein Kennenlernen mit Ihnen und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Martin Haase 

Udo Lorenzen